Wir betreuen die uns anvertrauten Menschen nach den Prinzipien von Monika Krohwinkel. D.h. wir orientieren uns anhand der Biographien unserer Bewohner an ihren Stärken und fördern sie so in ihren Möglichkeiten. Vitalität bewahren, Kommunikation fördern, auf ein gepflegtes Äußeres achten sind hierbei unsere vordersten Ziele. Unsere besondere Fürsorge gilt den schwerst pflegebedürftigen Bewohnern und an Demenz erkrankten Menschen, die ausschließlich auf unsere Hilfe angewiesen sind.



Das Qualitätsmanagement gibt unseren Bewohnern und ihren Angehörigen die Gewissheit, dass Pflege und Betreuung im Ludgeristift auf der Grundlage nachvollziehbarer Qualitätsziele und -abläufe geschehen. Alle Pflegemitarbeiter beteiligen sich an Maßnahmen zur Sicherung und kontinuierlichen Verbesserung der Pflegequalität. Dazu werden in allen Arbeitsfeldern handlungsorientierte Standards angewandt. Die systematische Planung und Dokumentation des Pflegeprozesses ermöglichen eine individuelle und professionelle Pflege und verbessern die Zusammenarbeit mit Ärzten, Krankenhäusern und anderen Institutionen. Heimleitungen und Mitarbeiter/innen sind auf ihre Aufgabe durch Ausbildung und Erfahrung vorbereitet, so dass eine fachliche Führung der Häuser, eine qualifizierte Betreuung und Pflege, sowie eine geordnete Hauswirtschaft und Verwaltung gewährleistet sind.

Wir sind Mitglied im