...steht in Bockum-Hövel unsere Seniorenwohnanlage LUDGERI-Stift „An der Kreuzkirche“ mit sechs Wohngruppen für ältere, pflegebedürftige Menschen. Unsere auf jeweils 13 Bewohner abgestimmten Wohngruppen schaffen alltäglichen Lebensraum, der durch gleichmäßige und wiederkehrende Abläufe definiert ist. Jeder Bewohner hat die Möglichkeit, gemäß seiner täglichen Konstitution am Gemeinschaftsleben teilzunehmen. Wir wollen die Selbstständigkeit und Selbstbestimmung unserer Bewohner fördern und bauen hier auch auf die Mitwirkung von Angehörigen und Betreuern. Alle Zimmer sind mit einem eigenen Bad ausgestattet und für Rollstuhlfahrer geeignet!

Gemütlichkeit im STIFT "An der Kreuzkirche"

Die Zimmer sind so angeordnet, dass sie sich dem Gemeinschaftsbereich öffnen. So besteht sowohl die Möglichkeit sich zurückzuziehen, als auch am gemeinschaftlichen Leben im Haus teilzunehmen. Der weitläufige Bewohnergarten mit Teich grenzt an den Kindergarten der Gemeinde und führt die Kinder und Erzieherinnen auf direktem Weg zu gegenseitigen Besuchen. Die Kirchengemeinde steht für eine gemeindenahe Betreuung ein. Die öffentliche Cafeteria lädt nicht nur Bewohner und Angehörige zu Kaffee und selbstgebackenem Kuchen ein.

Unsere Wohngruppen für:
- ältere Menschen mit Betreuungsbedarf
- schwer pflegebedürftige Menschen
- behinderte Menschen mit Pflegebedarf
- an Demenz erkrankte Menschen
- Kurzzeitpflege

Zur Entlastung von pflegenden Angehörigen stehen verschiedene Angebote zur Verfügung:
Kurzzeitpflegeplätze bei Abwesenheit von Angehörigen und zur Vermeidung von
Krankenhausaufnahme oder zur Krankenhausnachsorge

LUDGERI-Stift An der Kreuzkirche, Seniorenwohnanlage, Hammer Str. 138, Buslinien 4 und R14
59075 Hamm, Leitung: Daniel Hartmann
Telefon: 02381/943484-0 Telefax: 943484-101

Leistungsspektrum